Der Chor stellt sich vor

Zur Begrüßung der neuen Intendanz am Dortmunder Schauspielhaus produziert der Sprechchor Dortmund in Eigenregie ein Video als Beitrag zum Programm 17×1. Da es nicht möglich ist, Dreharbeiten am oder im Schauspielhaus in der Innenstadt durchzuführen, weicht der Chor auf die Naturbühne Hohensyburg aus. Für diese Gastfreundschaft bedanken wir uns hier noch einmal herzlich. Das unmögliche Theater ist möglich, wenn 80 Menschen umsichtig miteinander sind, Mut beweisen und für eine Sache brennen.

Menü